eichhornculturdialog
   Netzwerkpartner      Kontakt      Home

eichhornculturdialog macht es sich zur Aufgabe Kulturveranstaltungen, wie z. B. die Ausstellung, "COEXISTENCE" des "Museum on the Seam" und ihr umfängliches kulturelles Begleitprogramm in verschiedenen europäischen Städten, zu organisieren und die zur Realisierung notwendigen Gelder aufzustellen. Dazu sind neben den vorhandenen Kontakten zu Kulturinstitutionen und politischen Verwaltungen Marketingkonzepte für das Fundraising notwendig.

Ziel ist es, Mäzene, Unternehmen, Stiftungen und politische Körperschaften zu einer finanziellen Unterstützung für dieses Projekt zu gewinnen.

Diese Form der Finanzierung auch anderer kultureller Aktivitäten ist nur durch kontinuierliche Kommunikation und Aufbau einer Vertrauensbasis mit möglichen Donatoren längerfristig realisierbar.

Ziel ist es nicht, diese für herausragende Einzelprojekte eingeholten Gelder zur Kompensation geplanter finanzieller Kürzungen der veranstaltenden Kulturinstitute einzusetzen.

Langjährige, professionelle Fundraiser unterstützen eichhornculturdialog.